Willkommen beim Ebracher Musiksommer!

Sehr geehrte Besucher des Ebracher Musiksommers, liebe Musikfreunde,

mit einem musikalischen Feuerwerk endete die Konzertsaison 2014 im Kaisersaal der ehemaligen Zisterzienserabtei Ebrach. Zum Abschluß einer erfolgreichen Konzertsaison erklang u.a. die 7. Symphonie von Ludwig van Beethoven im Rahmen des Beethoven-Zyklus.

Aber auch außerhalb der Sommerzeit bieten Ihnen die kommenden Konzerte in der Konzerthalle Bamberg besondere musikalische Genüsse: Am 2. November 2014  um 17:00 Uhr präsentiert das Radiosymphonieorchester Prag einen „Gruß aus Prag“ mit Werken von Carl Maria von Weber, Johannes Brahms und Antonín Dvořák. Am 8. Februar 2015  um 17:00 Uhr lädt das Staatsorchester Braunschweig zum traditionellen „Symphonischen Karneval".

Seien Sie zu den Konzertereignissen herzlich willkommen,
Ihr
Gerd Schaller

Sendehinweis
BR Klassik
26.12.2014 – 16:05 Uhr
Johann von Herbeck: Große Messe e-Moll
Philharmonischer Chor München
Philharmonie Festiva
Gerd Schaller

Einen besonderen Höhepunkt der vergangenen Saison bildete die Wiederentdeckung der romantischen Großen Messe in e-Moll des österreichischen Dirigenten und Komponisten Johann von Herbeck, die im Regentenbau von Bad Kissingen mit dem Philharmonischen Chor München und der Philharmonie Festiva zur Aufführung gelangte. Das Konzert wurde vom Bayerischen Rundfunk - Studio Franken aufgezeichnet und wird am 26. Dezember 2014 (2. Weihnachtsfeiertag) um 16:05 Uhr auf BR Klassik gesendet.