Willkommen beim
Ebracher Musiksommer!

Liebe Musikfreunde,
hervorragende Musik, prachtvolle Architektur und idyllische Natur —
dieser Dreiklang ist unser Konzept beim Ebracher Musiksommer.

Ebracher Musiksommer 2021

Liebe Musikfreunde,

nach zehn Konzerten mit der Philharmonie Festiva im Kaisersaal Ebrach und in der Konzerthalle Bamberg ging der Ebracher Musiksommer 2020 trotz der ungewohnten Bedingungen äußerst erfolgreich zu Ende. Die positive Resonanz, die unsere Konzerte bei Ihnen, liebe Besucherinnen und Besucher des Ebracher Musiksommers hervorgerufen haben, ist mir eine freudige Verpflichtung, Ihnen auch im kommenden Jahr erlesene Konzertgenüsse im Kaisersaal Ebrach, in der Abteikirche Ebrach, im Regentenbau von Bad Kissingen und in der Konzerthalle Bamberg zu bieten.
Freuen Sie sich jetzt schon auf die neue Saison!

mehr ...
Freuen Sie sich jetzt schon auf die kommende Saison!

Die Termine für den Ebracher Musiksommer 2021 stehen fest. Wenn ich Ihnen auch noch kein konkretes Programm und keine konkrete Besetzung nennen kann, so ist doch mehr als lohnenswert, dass Sie sich die Termine für 2021 schon jetzt in ihrem Kalender vormerken.

Das neue Jahr wird mit dem traditionellen Symphonischen Karneval am 24. Januar 2021 eingeläutet.

Ein Dreiklang aus hervorragender Musik, prachtvoller Architektur und idyllischer Natur erwartet Sie auch im Jahr 2021: Von Mai bis September finden fünf Konzerte im prachtvollen Kaisersaal von Kloster Ebrach statt. Der musikalische Fokus der sehr beliebten Kaisersaal-Konzerte liegt dabei auf den Werken der Wiener Klassik und des Barock.

In der beeindruckenden spätgotischen Abteikirche von Ebrach erklingt am 25. Juli Anton Bruckners 4. Symphonie. Wie Sie wissen, ist Ebrach mittlerweile zu einem Mekka für Brucknerfreunde aus aller Welt geworden. Der Bayerische Rundfunk – Studio Franken zeichnet das Konzert auf, das auch Teil des Projektes BRUCKNER2024 ist.

Im Regentenbau von Bad Kissingen erwarten Sie am 2. Mai und am 19. September 2021 weitere Konzertereignisse.

Falls Sie regelmäßig über unsere Konzerte informiert werden und dabei immer auf dem aktuellen Stand sein möchten, dann abonnieren Sie doch unseren Newsletter. Sie können uns aber auch gerne unter Tel.: 09552 297 anrufen, unter 09552 6417 ein Fax senden oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eine E-mail schreiben.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie auch 2021 bei den Konzerten des Ebracher Musiksommers mit dabei sind, und grüße Sie herzlich,
Ihr
Gerd Schaller

Aktuelle Konzerte

ERSTKLASSISCHES
Sonntag, 24. Januar 2021– 17:00 Uhr
Bamberg – Konzerthalle

SYMPHONISCHER KARNEVAL

Staatsorchester Braunschweig
Gerd Schaller, Dirigent
BEETHOVENS 250. GEBURTSTAG
Sonntag, 2. Mai 2021
Bad Kissingen – Regentenbau

SYMPHONIEKONZERT

Konzertbeginn, Programm und Besetzung werden noch bekanntgegeben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
   09552 297    
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Weitere Informationen erhalten Sie unter:
 09552 297
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
BEETHOVENS 250. GEBURTSTAG
Sonntag, 9. Mai 2021
Ebrach – Kaisersaal

1. KAISERSAAL-KONZERT

Konzertbeginn, Programm und Besetzung werden noch bekanntgegeben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
   09552 297    
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Weitere Informationen erhalten Sie unter:
 09552 297
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
BEETHOVENS 250. GEBURTSTAG
Sonntag, 23. Mai 2021
Ebrach – Kaisersaal

2. KAISERSAAL-KONZERT

Konzertbeginn, Programm und Besetzung werden noch bekanntgegeben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
   09552 297    
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Weitere Informationen erhalten Sie unter:
 09552 297
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Orchester

Philharmonie Festiva

Die Philharmonie Festiva ist ein Symphonieorchester, bestehend aus ausgewählten, herausragenden Musikern deutscher Spitzenklangkörper, das 2008 von dem Dirigenten Gerd Schaller ins Leben gerufen wurde und seither international vor allem durch seine Bruckner-Einspielungen Aufsehen erregte.

Schaller wollte mit diesem Orchester auf lange Sicht einen Klangkörper der Spitzenklasse aufbauen, um seine eigenen anspruchsvollen Projekte zu entwickeln; durchaus auch mit etwas elitärem Anspruch.

Weitere Informationen über die Philharmonie Festiva finden Sie hier:

Bruckner2024

BRUCKNER2024 ist ein groß-angelegtes Projekt von Gerd Schaller mit dem Ziel, die wesentlichen Werke Anton Bruckners in ihren wichtigsten Fassungen bis zum 200. Geburtstag des Komponisten im Jahr 2024 aufzuführen und auf CD einzuspielen. Partner des Projekts sind der Ebracher Musiksommer, der Bayerische Rundfunk – Studio Franken sowie das CD-Label Profil Edition Günter Hänssler.
Gerd_Schaller_Logo
Medienpratner_BR_Klassik_Logo
Philharmonie_Festiva_Logo
Markt_Ebrach_Logo
Musikzauber_Franken_Logo
Profil_Haenssler_Logo
Ebracher Musiksommer

Impressionen

© 2020 Dirigent Gerd Schaller • Marktgemeinde Ebrach, Verkehrsamt, Rathausplatz 2, 96157 Ebrach
webdesign bauer+bauer

Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.